A 13 Aktion in Wetzlar

Forderung: A 13 für hessische Grundschullehrkräfte!

Am 13. Mai war Heike Ackermann, stellvertretende Vorsitzende der GEW Hessen, in Wetzlar. Dies war die fünfte Station der A 13 Tour durch Hessen. Mit Unterstützung des Kreisverbandes haben wir mit circa 80 Kolleg:innen auf unsere Forderungen aufmerksam gemacht: Eine bessere Besoldung und die Senkung der Pflichtstundenzahl muss für die wertvolle Arbeit der hessischen Grundschullehrkräfte drin sein.

Vielen Dank an die Kolleginnen für die großartige Unterstützung.

Die Reise geht am 13. Juni weiter. Dann treffen wir uns mit Kolleginnen und Kollegen in Frankfurt am Opernplatz um 16 Uhr.