Studierende in der GEW Hessen

Wissenschaft und gute Arbeit in Darmstadt

Veranstaltung zur Zukunft befristeter Tätigkeiten an der Technischen Universität Darmstadt

Lesung mit Christian Baron.

20. Oktober 2022, 19 Uhr | Alten UB (AUB 1), Bismarckstr. 37 | Eintritt ist frei.

Studentische Hilfskräfte wollen Tarifvertrag und Personalvertretung

Initiative TV-Stud fordert bessere Bedingungen für die Hochschullehre an der TU Darmstadt.


Grundsätzlich wird unterschieden zwischen Studien- und Promotionsförderung. Für das gewerkschaftliche Verfahren zur Studienförderung sind Bewerbungen an die Landesgeschäftsstelle, z. Hd. Tobias Cepok, Referent für Jugendbildung, Hochschule und Forschung zu richten.

Bewerbungsschluss ist jeweils der 1. September und 1. Februar. Es handelt sich um eine Ausschlussfrist, spätere Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden. Ebenso wird um möglichst vollständige Unterlagen in dreifacher Ausführung gebeten.

Eine vorherige Kontaktaufnahme ist für eine erfolgreiche Bewerbung in diesem Verfahren notwendig.

Tobias Cepok
 tcepok@gew-hessen.de

www.boeckler.de

Lust auf die Arbeit bei der Bildungsgewerkschaft GEW? Wir bieten die Möglichkeit, unsere Arbeit in der gesamten Breite kennenzulernen. Der Haupteinsatzort ist Frankfurt am Main. 

Besonders freuen wir uns über Anfragen zu Berufseinstiegspraktika von Stipendiat_innen der Hans-Böckler-Stiftung.

Wir bieten:

  • Einen Einblick in die Arbeit als Referent_in bei der GEW Hessen
  • Erwerb von Kenntnissen aktueller bildungspolitischer Debatten, Grundlagen der Tarif- und Beamtenpolitik sowie der gewerkschaftlichen Strategien und Arbeit in der Landesgeschäftsstelle und vor Ort
  • Ein qualifizierendes Praktikum, in der Regel im Umfang von vier bis acht Wochen in Vollzeit als (Pflicht)Praktikum während dem Studium
  • Wir stellen einen Arbeitsplatz und eine durchgängige Anleitung bereit
  • Die Bearbeitung eines möglichst frei gewählten Projektes
  • Umfangreiche Materialien und Hilfen zur Erstellung eines Praktikumsberichts
  • Eine angemessene Aufwandsentschädigung
  • Erstattung von eventuell anfallenden Kosten für Dienstreisen und Übernachtungen
  • Ausgleich für geleistete Abend- und Wochenendarbeiten
  • Die Einbindung in ein offenes Team
  • Den aus unserer Sicht selbstverständlichen Urlaubsanspruch und den schriftlichen Praktikumsvertrag 

Wir erwarten:

  • Identifikation mit den Zielen der Gewerkschaftsbewegung im Allgemeinen
  • Die Bereitschaft zu Abend- und Wochenendterminen
  • Leistungs- und Lernbereitschaft während des Praktikums
  • Verschwiegenheit über die während des Praktikums erworbenen Kenntnisse interner Prozesse und organisationsbezogener Vorgänge

 

Tobias Cepok

Referent für Jugendbildung, Hochschule und Forschung
GEW Hessen
Zimmerweg 12
60325 Frankfurt am Main

 tcepok@gew-hessen.de

Tel. i.d. Regel Mo u. Do 069-971293-26

Mobil 0175-9337730


        Kontakte


         Landesgeschäftsstelle

           Tobias Cepok
           069–971293–0
           0175-9337730
           Fax 069–971293–93
           tcepok@gew-hessen.de
           wissenschaft@gew-hessen.de


         Studierende in Frankfurt

          c/o GEW Hessen Zimmerweg 12,
          60325 Frankfurt

            Nathalie Schäfer
            studierende-ffm@gew-hessen.de

            Kyra Beninga
            kbeninga@gew-hessen.de


         Studierende in Darmstadt

            Maximilian Nowak
            hochschule@gew-suedhessen.de


         Studierende in Gießen

            Ina Jendriczka
            studierende-jlu@gew-hessen.de


        Studierende in Kassel

           Peter Hosse
           studierende@gew-hessen.de


        Studierende in Marburg

          Cecilia Schweizer
          studierende-mr@gew-hessen.de


        Landesausschuss der
        Studentinnen und Studenten

          Nathalie Schäfer I Frankfurt
          Kyra Beninga I Frankfurt
          Henning Tauche I Gießen 
          studierende@gew-hessen.de


        Informationen


          Gründung DGB-
          Hochschulgruppe
          Darmstadt

           Treffen: Jeden zweiten Mittwoch im
           Monat 16.30 Uhr im Schlossgarten


          Podcastsendung im
          Hessischen Rundfunk

            Podcast mit Kyra Beninga und
            Tobias Cepok, Referent für
            Hochschule der GEW Hessen

           Anhören

          DGB-Jugend Programm 2022

           Download Programm 2022