Onlineveranstaltung „BNE (schul-)praktisch - diesmal: Kinderarbeit“

In Kooperation mit der GEW eigenen Stiftung „FairChildhood“ möchten wir im Rahmen dieser Veranstaltung ganz konkretes Unterrichtsmaterial zum Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) vorstellen, diskutieren und weiterreichen.

Die an Unterricht gestellten Aufgaben werden immer vielfältiger und besonders aufgrund der Vielschichtigkeit stellt BNE viele Kolleginnen und Kollegen vor Herausforderungen.
• Wie gehe ich das Thema an?
• Welches Material eignet sich für den Unterricht und wie setze ich das Ganze sinnvoll ein bzw. um?


Der interaktive Workshop bietet Filmausschnitte, Arbeitsblätter, kollegiale Ideen und den direkten Austausch mit Kolleginnen und Kollegen zum Thema Kinderarbeit. Zusätzlich ordnen die Referent*innen das Thema auch in den Kontext der 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen ein und bieten somit Anknüpfungspunkte für weiterführende Unterrichtseinheiten.

Referent*innen: Katrin Lange (Lehrerin im Hochschuldienst am Zentrum für Lehrerbildung, Schul- und Berufsbildungsforschung), Volker Peters (Mitglied GEW Hamburg und der AG Bildung sta Kinderarbeit), Robert Michel (Leitungsteam GEW Dresden und Grundschullehrer)
 

Anmeldung über die Webseite der GEW Sachsen