Aktionen zum Frauentag

Online-Buchvorstellung, Kabarett und Frauen*Streik-Bewegung

8. und 9. März 2022

Online-Buchvorstellung 9. März 2022 | 18 Uhr

Frauen haben heute angeblich so viele Entscheidungsmöglichkeiten wie nie zuvor. Und sind gleichzeitig so erschöpft wie nie zuvor. Denn nach wie vor wird von ihnen verlangt, permanent verfügbar zu sein. Die Geschlechterforscherin Franziska Schutzbach schreibt über ein System, das von Frauen alles erwartet und wenig zurückgibt – und darüber, wie Frauen sich dagegen auflehnen und alles verändern. Anlässlich des Internationalen Frauentages und des Equal Pay Day haben wir die Basler Forscherin eingeladen, uns ihr neues Buch online am9. März 2022, 18 Uhr, vorzustellen. Du kannst Dich bis einschließlich Sonntag, den 6. März 2022 unter geschaeftsfuehrung@gew-hessen.de anmelden - den Einladungslink bekommst Du zeitnah vor der Veranstaltung zugeschickt. Die detaillierte Einladung findest Du auch auf unserer Homepage.

Die Corona-Pandemie hat verdeutlicht, dass wir sowohl am Arbeitsplatz als auch in der Gesellschaft noch einen langen Weg für die Gleichberechtigung aller Geschlechter in der Gesellschaft gehen müssen. Es gehört zu den zentralen Aufgaben der GEW, gute und gleichwertige Arbeitsbedingungen und Bezahlung sowie die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen einzufordern.


Kabarett mit Marlies Blume im Livestream 8. März 2022 | 17 Uhr

Am 8. März 2022, dem Internationalen Frauentag, befinden wir uns mitten in der Tarifauseinandersetzung des Sozial- und Erziehungsdienstes. Die GEW Baden-Württemberg lädt in freundlicher Kooperation mit anderen GEW-Landesverbänden zu einem Kabarett mit Marlies Blume und ihrem Programm: „Zur Sache Frau!" am 8. März 2022, um 17 Uhr ein. Eine Auftaktveranstaltung zur Tarifauseinandersetzung S&E mit Spaß!

Zum Livestream geht es hier.
Das Programm findet sich hier.


Regionale Frauen*Streik-Bewegung am  8. März 2022

Wir wollen unseren Einsatz für Gleichberechtigung mit den Forderungen nach mehr Anerkennung des Sozial- und Erziehungsdienstes und anderen sozialen Aufgaben und Berufen in der Gesellschaft verbinden und laden Dich ein, mit uns auf die Straße zu gehen. Nach aktuellem Planungsstand stehen folgende Demonstrationen zum Internationalen Frauentag fest, zu denen Gewerkschaften und die regionalen Zusammenschlüsse der feministischen Frauen*Streik-Bewegung am 8. März 2022 aufrufen:

In Kassel, von 17-19.30 Uhr, Start vor dem Hauptbahnhof
(Wir unterstützen Frauen und Queers-Streik* Kassel)
In Gießen, um 17.30 Uhr, auf dem Berliner Platz
In Darmstadt, um 15 Uhr, auf dem Friedensplatz
In Frankfurt, um 15 Uhr, ab dem DGB-Haus


Weitere regionale Aktionen werden noch bekanntgegeben.

Wir haben kopierfähige DIN A4-Vorlagen von unseren Postkarten angefertigt, die man bei den Aktionen verwenden kann. Wenn Du diese als PDF-Datei zugeleitet haben möchtest, schicke uns gerne eine Mail an geschaeftsfuehrung@gew-hessen.de